Foodtrend # 6 – Detoxing

Detoxing

Stars schwören neuerdings darauf: Detoxing, das Entgiften des Körpers. Promis wie Gwyneth Paltrow, Kate Moss, Cate Blanchet oder Sadie Frost schwören auf Detoxing. Detoxing oder Entgiften ist das Reinigen des Körpers von Schlacken. Durch bewusste Ernährung und den Verzicht von übersäuernden Lebensmitteln wie Fleisch, Eier, Milch, Käse, Teigwaren, Zucker, Kaffee und Alkohol gewinnt man neue Energie, stärkt den Stoffwechsel und strafft Haut und Körper. Die Lebensmittel sollten nach Möglichkeit naturbelassen, also ohne vorherige Hitzebehandlung wie kochen, braten oder backen gegessen werden. Ebenso empfiehlt sich eine Reduzierung der Essensmenge auf 800 bis 1.000 Kalorien pro Tag und das Ersetzen einer Mahlzeit am Tag durch Fastentee oder ungesüßte Fruchtsäfte.

Die Entgiftungsorgane Leber und Nieren stehen im Zentrum, die entlastet werden sollen. Und die haben genug zu verarbeiten: Umweltgifte, Medikamente, Schwermetalle, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker, die den Körper belasten. Die Folge seien chronische Kopfschmerzen, Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Schwindel oder Konzentrationsstörungen.

Vor allem diejenige die Trend 1 und 2 folgen ist es ratsam zuerst zu entgiften. Bieten Sie Ihren Kunden verschiedene Entgiftungspakete wie z. B. eine Apfelsaftkur an. In meinem Buch „Die neue Arbeitswelt 2012 und danach“ bin ich bereits ausführlich auf das Thema Entgiften eingegangen.

 

 

Über Peter Paul van Melle

Peter Paul van Melle ist gebürtiger Holländer und arbeitet als Coach, Berater, Buchautor, Seminarleiter in Österreich und dem deutschsprachigen Raum. Bekannt gemacht haben ihn die Umsetzung seiner Visionen: Die Kessel-Methode, der ÖKO-Faktor und die Online Software MyKessel3.0. Seit über 40 Jahren ist Peter van Melle international aktiv; in der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Sein erstes Buch erschien 2002, „Die Macht der Mitarbeiter“. In 2012 brachte er „Die neue Arbeitswelt 2012 und danach…“ heraus. Als gefragte Redner auf Kongresse und Veranstaltungen begeistert er seinen Zuhörer nachhaltig. Mehr unter www.pemcon.at
Dieser Beitrag wurde unter News Flash veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.