Foodtrend # 3 und # 4

Trend # 3 – Food to go

Von mir schon lange prophezeit, hat das food to go-Konzept jetzt endgültig Fuß gefasst. „Rewe to go” heißt das neue Konzept von Rewe Deutschland.   http://www.youtube.com/watch?v=bUAgZhY8G-4

Auch Albert Heyn, eine Supermarktkette aus Holland, hat mit 54 „To Go“ Stores die Nase vorn. Bis 2016 wollen sie noch 150 neue „To Go“ Stores eröffnen. Siehe: http://www.youtube.com/watch?v=iyDeSQm6lQk

Das Konzept ist einfach: Frisch-Convenience ansprechend verpackt und zu einem leistbaren Preis. 

 Trend # 4 – Ready to Cook

      Selber kochen ist cool, aber viele haben einfach nicht die Zeit dazu. Was soll gekocht werden, wo eingekauft und wieviel? Dann die ganzen Vorbereitungsarbeiten wie Gemüse schnipseln, Kartoffeln schälen, Fleisch schneiden etc.  nehmen viel Zeit in Anspruch. Das Konzept „Ready to Cook“ ist ein Trend, der vor allem in England und Amerika groß im Kommen ist. Der Kunde kocht noch immer selbst, ist aber von allen zeitraubenden Vorbereitungsarbeiten befreit. Vor allem für Studenten und Mitarbeiter mit längeren Dienstzeiten eine ideale Lösung. Angeboten wird es wie „Food to Go“ in Behältern, zusammen mit einem Rezept. Auch für Dinnerparties von bis zum 10 Leuten können auf Bestellung „Ready to Cook“ Menüs angeboten werden.

 

Über Peter Paul van Melle

Peter Paul van Melle ist gebürtiger Holländer und arbeitet als Coach, Berater, Buchautor, Seminarleiter in Österreich und dem deutschsprachigen Raum. Bekannt gemacht haben ihn die Umsetzung seiner Visionen: Die Kessel-Methode, der ÖKO-Faktor und die Online Software MyKessel3.0. Seit über 40 Jahren ist Peter van Melle international aktiv; in der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Sein erstes Buch erschien 2002, „Die Macht der Mitarbeiter“. In 2012 brachte er „Die neue Arbeitswelt 2012 und danach…“ heraus. Als gefragte Redner auf Kongresse und Veranstaltungen begeistert er seinen Zuhörer nachhaltig. Mehr unter www.pemcon.at
Dieser Beitrag wurde unter IDEEN, News Flash, Trends veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.