Foodtrends 2014 – der Erste

Die Zeit ist reif!
Foodtrends 2014

Die Zeit ist reif! Vier Wörter die für den Erfolg ausschlaggebend sind. Weil die Zeit nicht für jeden Trend reif ist, sind manche Trends ihrer Zeit weit voraus. Andere, in Amerika hoch angesagte, kommen erst in ein paar Jahren nach Europa. Die Zeit ist erst dann reif wenn das Bewusstsein der Menschen soweit ist. Wenn der sogenannte kritische Punkt erreicht ist. Also jener Punkt, wo mindestens 10% der Menschen in Europa vom Konzept überzeugt sind. Wo die Wände (Grenzen) schon umstürzen. Wo andere sich schon eine blutige Nase geholt haben, weil sie einfach zu früh auf den Trend gesetzt haben. Ich habe die sieben größten Trends für sie gesammelt derer Zeit jetzt reif ist. Hier können Sie ohne großes Risiko einsteigen.

TREND #1

1.    Vegetarisch/Vegan
Schon 2013 war vegetarisch/vegan der größte Trend. Täglich kommen neue Kochbücher auf den Markt, die ersten rein veganen Supermärkte entstehen und TV-Köche wie Tim Melzer und Jamie Oliver schreiben sogar vegetarische Kochbücher. Vor allem die Jugend hat die vegane Ernährung entdeckt. Es ist cool ein Veganer zu sein. Attila Hildmann, der vor allem die junge Gereration anspricht,  hat bereits sein drittes Kochbuch herausgebracht und verbindet veganes Kochen mit Fitness.

Im November 2013 veranstaltete die Fa. Dussmann in zahlreichen Betriebsrestaurants in ganz Deutschland vegane Aktionstage. Die Tischgäste hatten die Möglichkeit vegane Produkte und Gerichte kennenzulernen und sich an diese Ernährungsweise heranzutasten. Mit großem Erfolg: Alle Aktionsgerichte waren restlos ausverkauft. Mehr dazu finden Sie hier…

Dieser Trend wird 2014 noch an Fahrt gewinnen. Einen „Veggietag“ pro Woche einzuführen ist damit jedoch nicht gemeint, sondern dem wachsenden Klientel die Möglichkeit zu bieten sich bewusst und gesund zu ernähren. Intrigieren Sie die vegane Küche in Ihrem täglichen Speiseplan und werden Sie zum Trendsetter.  

Lesen Sie Morgen TREND # 2…

Seminar Vegetarisch/Vegan

 

Über Peter Paul van Melle

Peter Paul van Melle ist gebürtiger Holländer und arbeitet als Coach, Berater, Buchautor, Seminarleiter in Österreich und dem deutschsprachigen Raum. Bekannt gemacht haben ihn die Umsetzung seiner Visionen: Die Kessel-Methode, der ÖKO-Faktor und die Online Software MyKessel3.0. Seit über 40 Jahren ist Peter van Melle international aktiv; in der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Sein erstes Buch erschien 2002, „Die Macht der Mitarbeiter“. In 2012 brachte er „Die neue Arbeitswelt 2012 und danach…“ heraus. Als gefragte Redner auf Kongresse und Veranstaltungen begeistert er seinen Zuhörer nachhaltig. Mehr unter www.pemcon.at
Dieser Beitrag wurde unter IDEEN, MyKessel, News Flash, Trends veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.