IDEE # 1 – Krumme Gurken

Krumme Gurken

Jedes Jahr werden Tonnen von Lebensmittel weggeworfen oder vernichtet. Das fängt schon bei den Bauern an. Wenn die Kartoffeln (Erdäpfel), Möhren (Karotten) oder Gurken nicht die richtige Größe (Rundungen) aufweisen oder wie auch immer von der Norm abweichen, werden sie entsorgt. Im günstigsten Fall werden Sie für die Suppenproduktion verwendet oder Tierfutter. Meistens werden sie einfach in der Biogasanlage verbrannt, während zu kleine Kartoffeln gleich auf dem Feld liegengelassen werden.

Diese Tatsache haben einige Großküchen genützt und kaufen Ausschusswaren gegen einen Sonderpreis direkt vom Bauern ab. So ist dem Wareneinsatz geholfen und ein weitere Schritt gegen die Verschwendung von Lebensmittel unternommen.

Über Peter Paul van Melle

Peter Paul van Melle ist gebürtiger Holländer und arbeitet als Coach, Berater, Buchautor, Seminarleiter in Österreich und dem deutschsprachigen Raum. Bekannt gemacht haben ihn die Umsetzung seiner Visionen: Die Kessel-Methode, der ÖKO-Faktor und die Online Software MyKessel3.0. Seit über 40 Jahren ist Peter van Melle international aktiv; in der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Sein erstes Buch erschien 2002, „Die Macht der Mitarbeiter“. In 2012 brachte er „Die neue Arbeitswelt 2012 und danach…“ heraus. Als gefragte Redner auf Kongresse und Veranstaltungen begeistert er seinen Zuhörer nachhaltig. Mehr unter www.pemcon.at
Dieser Beitrag wurde unter IDEEN, News Flash veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.