Wie gut ist Ihre Qualität?
Wie gut ist Ihr Marketing?
Wie zufrieden sind Ihre Mitarbeiter?
Wie gut sind Ihre Kennzahlen?
Wie nachhaltig arbeiten Sie?
Wie gut sind ihre Lieferanten?

Diese Fragen beantwortet MyKessel3.0 . Das weltweit erste ganzheitliche Benchmark-System für die Gemeinschaftsverpflegung. Wollen auch Sie zu den Besten gehören und ihrer Leistung sichtbar machen? Dann fangen Sie an und bestellen Ihr online Managementtool MyKessel3.0 noch heute…
Info&Preisliste

 

 

 

 

Veröffentlicht unter News Flash | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlich Willkommen

Zertifizierung von Großküchen

Dieses Thema ist in der Gemeinschaftsverpflegung relativ neu. Dementsprechend tun sich auch viele Küchenchefs schwer, sich darunter etwas vorzustellen. Die Zertifizierung, die wir unter www.mykessel.com anbieten ist eine sehr tiefgehende Betriebsanalyse (M&M System) mit dem Ziel, in den fünf Hauptbereichen  - Qualität, Marketing, Mitarbeiter, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – kontinuierlich besser zu werden. Die  Betriebsanalyse wird aber in erste Linie nicht von uns durchgeführt, sondern vom jeweiligen Küchenchef selber. Dazu haben wir die Online- Software MyKessel 3.0 entwickelt. Beim M&M System brauchen Sie sich also vorerst nicht zertifizieren zu lassen. Sie können mit der Software MyKessel 3.0  gleich das gesamte System nützen, um herauszufinden, wie der Betrieb derzeit aufgestellt ist. Und das ABSOLUT ANONYM! Über 300 Großküchen im deutschsprachigen Raum sind bereits zertifiziert und/oder nützen die Software.

Der größte Vorteil liegt zweifelsohne in den Benchmarks. Wir stellen mit dem Quick-Scan 21 Kennzahlen zur Verfügung, an denen sich jeder Betrieb wirtschaftlich messen kann. Mit dem Qualitäts-Check kann man sich anhand der ca. 360 Fragen (Kriterien) mit anderen Betrieben vergleichen. Was dann passiert, ist die eigentliche Stärke des Systems. Die gesamten Daten und Fragen werden mit jedem Küchenmitarbeiter geteilt. Jeder Einzelne wird informiert und kann zum Ergebnis und Verbesserung aktiv beitragen. Also ist Transparenz das Geheimnis; das Teilen von Wissen und die gemeinsame Zielsetzung besser zu werden.

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr wissen wollen dann schreiben Sie eine Email an zentrale@mykessel.com  Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Veröffentlicht unter News Flash | 2 Kommentare

C-Bench

C:Bench ist eine speziell für Multi-Unit Unternehmen aus der Gemeinschaftsverpflegung und Systemgastronomie entwickelte Software.

Gerade in der Gemeinschaftsverpflegung hat ein umfassendes Analysewerkzeug, das nicht nur die Wirtschaftlichkeit, sondern auch die Soft-Faktoren wie Mitarbeiterzufriedenheit, Engagement, externes und internes Marketing, Hygiene und Nachhaltigkeit beleuchtet, gefehlt – bis jetzt.

Mit C:Bench wird diese Lücke geschlossen. Eine geniale Kombination aus harten Zahlen und einem umfangreichen Fragekatalog fließt in ein softwarebasiertes Benchmark-System ein – auf Knopfdruck erhalten Sie aussagekräftige Vergleiche –schnell, transparent und zuverlässig.

Über 20 Jahre Entwicklung stecken im C:Bench-System. Ausgehend von einem ganzheitlichen Ansatz sind wertvolle Erfahrungen aus internationalen Catering-Unternehmen, Praktiker-Erfahrungen und nicht zuletzt die Expertise von Wirtschaftsexperten und Küchenprofis eingeflossen. Das Ergebnis: eine weltweit einzigartige Benchmark Software für Multi-Unit Caterer und große Träger Organisationen.

 

Veröffentlicht unter News Flash | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches 2017

Liebe Kessel-Freunde! Ein Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Ein Jahr, in dem viele Betriebe in Österreich, Deutschland, Lichtenstein und der Schweiz den ersten Schritt auf den Weg zur Spitze gemacht haben. Und ein Jahr, wo viele ihr Ergebnis … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

CETA und TTIP

Beide Handelsverträge werden höchstwahrscheinlich zustande kommen, weil die internationalen Großunternehmen es so wollen. Geld regiert die Welt und die Politik. Aber eigentlich sollte uns das allen egal sein, weil wir als freie Konsumenten letztendlich immer die Wahl haben. Natürlich gibt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Lebenswelt Heim berichtet

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Fachzeitschrift “Lebenswelt Heim” berichtet in seinen aktuelle Ausgabe über den zwei Tiroler heimen die vor kurzem 5 Kesseln erreicht haben. Hier können Sie den Bericht lesen.    

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Room Service in Krankenhäusern

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Der Service Gedanke, wie ihn die meisten aus der gehobenen Hotellerie kennen, hält immer mehr Einzug in den Spitälern. In Amerika gehören Room Service Abteilungen bereits zum Standard. Nicht nur für Klassepatienten, sondern für alle. Wenn der Gast bereit ist … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Beste Heimküche in Oberösterreich!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Heinz Müller, Meisterkoch, ist seinem Ziel die beste Heimküche von Österreich zu werden, einen großen Schritt näher gekommen. Mit 19,28 Kessel-Punkten und einem Öko-Faktor von 59,12 landete das Küchenteam vom evangelisches Alten- und Pflegeheim in Bad Goisern auf Platz 8 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Beste Krankenhausküche!

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Das Team von Hochegg! Die beste Krankenhausküche im deutschsprachigen Raum. Mit 19,76 Kessel-Punkte und 99, 72 Öko-Punkten erreichte die Küche vom Landesklinikum Hochegg ihr bis dato bestes Ergebnis. Das Resultat eines kontinuierlichen Verbesserungs-Prozesses. Alles begann im Jahr 2006. Für eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Tiroler Tageszeitung berichtet…

Veröffentlicht unter News Flash | Hinterlasse einen Kommentar

5 Kessel und 5 grüne Blätter!

Mehr dazu finden Sie hier

 

Veröffentlicht unter News Flash | Hinterlasse einen Kommentar

erstes 5 Kessel Heim in Österreich!

Qualität ist kein Zufall!, sondern eine bewusste Wahl, die alle Mitarbeiter und das Management im Regional Altenwohnheim Schwaz vor Jahren getroffen haben und seitdem konsequent und nachhaltig umsetzen. Es sind vor allem die kleinen Details wie ein kleines Willkommensgeschenk in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar